Loading site contents, please don't hold your breath :-)
Hide page preloader

Blog

slp_testament_08

Alte Eheverträge können geändert werden! Auswirkungen auf nachehelichen Unterhalt

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Nie bewertet)
Loading...
slp_video_02

Beim Anwalt bleibt es vertraulich! Das Bundesverfassungsgericht schützt das vertrauliche Wort in Anwaltspraxen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Nie bewertet)
Loading...
slp_wlan_11

Keine Haftung für gehackten eBay-Account Das Ersteigern von Waren im Internet ist nicht ohne Risiken. Eines davon besteht darin, dass der Kaufpreis gezahlt wird, der Kaufgegenstand aber deshalb nicht geliefert wird, weil ein unbekannter Täter eine fremden eBay-account widerrechtlich genutzt hat.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Nie bewertet)
Loading...
slp_testament_08

Vorsicht bei Eigentestamenten Manchmal wird am falschen Ende gespart. Im Fall von unwirksamen Testamenten kommt dies den eingesetzten Erben oft teuer zu stehen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...
slp_alt_06

Sparbuch: Wem gehört das Guthaben? Ein häufiger Fall: Eine Großmutter legt für ihre Enkelkinder Sparbücher an. Aber wem gehört das Geld nach dem vorzeitigen Ableben der Großmutter: Den Enkeln oder den Erben?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Nie bewertet)
Loading...
slp_unfall_02

Schadensersatz nach Verkehrsunfall: Quotelung von Sachverständigenkosten Müssen die Gutachterkosten nach einem Verkehrsunfall immer in voller Höhe erstattet werden? Der BGH bestätigte am 07.02.2011 (VI ZR 133/11) die Rechtsprechung des OLG Celle, wonach dies nicht der Fall ist.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
slp_raeumung_02

Vorsicht bei unberechtigten Eigenbedarfskündigungen Wer als Vermieter vorschnell eine Eigenbedarfskündigung ausspricht, die sich später als unberechtigt herausstellt, muss dem Mieter Schadenersatz leisten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Nie bewertet)
Loading...
slp_vz_02

Oytener Motorradfahrer fahrlässig getötet Die von Rechtsanwalt Norbert Lühring vertretenen Hinterbliebenen waren an dem Verfahren als Nebenkläger beteiligt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Nie bewertet)
Loading...
slp_testament_08

Arbeitgeber dürfen befristete Arbeitsverträge mehrfach hintereinander verlängern, wenn es dafür einen sachlichen Grund gibt. Der Europäische Gerichtshof entschied am 26.01.2012 (Az: C-586/10), ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Nie bewertet)
Loading...
slp_auto_07

Beweislastumkehr bei Nachbesserung Regelmäßige Leser unserer News wissen das: Tritt bei einem Verbraucherkaufvertrag (Vertrag zwischen einem Unternehmer als Verkäufer und einem Verbraucher als Käufer) innerhalb von sechs Monaten nach Übergabe ein Mangel an der Kaufsache auf, dann muss der Verkäufer beweisen, dass dieser Mangel bei Übergabe noch nicht vorhanden war. Das gelingt dem Verkäufer meist nicht, weshalb er häufig nachbessern oder die Kaufsache umtauschen muss.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...