Das Handelsrecht ist als Teilgebiet des Privatrechts vor allem von Kaufleuten, Industrie und Handwerk zu beachten und betrifft die wettbewerbsrechtlichen und gesellschaftsrechtlichen Rechtsbeziehungen zu deren Geschäftspartnern. Das Gesellschaftsrecht überschneidet sich mit dem Handelsrecht, z.B. hinsichtlich der im HGB geregelten Personen- und Kapitalgesellschaften. Es gibt zusätzliche viele weitere beeinflussende Faktoren und im Handelsrecht geltende Bräuche und Vorschriften, die eine kompetente Beratung durch einen Fachanwalt empfehlen lassen.

Handels- und Gesellschaftsrecht als Teil des Wirtschaftsrechts ist in einer auch mit Notaren besetzten Anwaltskanzlei ein wichtiger Bestandteil der täglichen Beratung unserer Mandanten. Wir zeigen Ihnen im Handels- und Gesellschaftsrecht Probleme und Konflikte auf und schlagen individuell zugeschnittene Lösungen vor.

Scholz | Lühring & Partner übernimmt die branchenunabhängige Beratung und Vertretung mittelständiger Unternehmen, ihrer Geschäftsführer und Gesellschafter zu allen Fragestellungen im Handels- und Gesellschaftsrecht.

Ihre Interessen stehen für uns im Vordergrund, egal ob Kapital- oder Personengesellschaft, Verein oder Verbraucher. 

  • Vertretung vor den Zivilgerichten (Amts-, Land- und Oberlandesgerichte)
  • Recht der AG, GmbH und Unternehmergesellschaft
  • Recht der GbR, KG, OHG und Partnerschaftsgesellschaft
  • Unternehmenskauf
  • Handelsvertreterrecht
  • Gestaltung von Gesellschaftsverträgen 

Fritz-Bruno Scholz

Rechtsanwalt & Notar
auch Fachanwalt für Erbrecht

E-Mail

Norbert Lühring

Rechtsanwalt & Notar
auch Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

E-Mail