Das Miet- und Wohnungseigentumsrecht ist in besonderer Weise durch den Gesetzgeber unverständlich geregelt und zudem durch die Rechtsprechung ganz erheblich reglementiert. Mieter und Vermieter sind zu gleichen Teilen betroffen. Fragen rund um die Themen Betriebskostenabrechnungen, Mieterhöhungen, Modernisierungsmaßnahmen, Kündigung des Mietvertrags, Abwicklung des Mietverhältnisses, insbesondere hinsichtlich durchzuführender Schönheitsreparaturen und Kautionsabrechnungen sind nur einige der vielen Aufgaben im Mietrecht, die unser Rechtsanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht betreut. Zum Wohnungseigentumsrecht gehören weitergehend auch die Teilungsmöglichkeit eines Grundstücks in Wohnungseigentum, Teileigentum und Gemeinschaftseigentum. Somit gibt es auch bei Wohnungseigentümergemeinschaften erhebliche Interessenskonflikte, beispielsweise bei Kauf einer Eigentumswohnung, Rechten und Pflichten der Wohnungseigentümer, Anfechtung von Beschlüssen der Eigentümerversammlung, etc.

Wir beraten und vertreten unsere Mandanten im Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht -egal, ob Vermieter oder Mieter, Wohnungseigentümer oder Verwalter- verbandsunabhängig, verschwiegen und loyal.

Bei uns müssen Sie nicht Mitglied in einem Mieterverein, einer Hauseigentümervereinigung oder einer anderen Interessengruppe sein oder werden. Die Sichtweisen aller Beteiligten sind uns deshalb in besonderer Weise bekannt. Machen Sie sich diesen Vorteil zu Nutze!

  • Vertretung vor den Zivilgerichten (Amts-, Land- und Oberlandesgerichte)
  • Wohnraum- und Gewerberaummietrecht
  • Kündigungs- und Räumungsrecht
  • Pachtrecht, Leasingrecht
  • Wohnungseigentumsrecht
  • Gestaltung von Miet- und Pachtverträgen
  • AGB-Kontrolle

Nils Hölschermann

Rechtsanwalt
Fachanwaltslehrgang Miet- und Wohnungseigentumsrecht

E-Mail

Norbert Lühring

Notar
auch Fachanwalt für Baurecht

E-Mail